DURCHHALTEN ODER ENTFALTEN – DIE SACHE MIT DEN GUTEN VORSÄTZEN

Das neue Jahr ist nun schon ein paar Wochen alt und bei einigen bröckeln bereits die guten Vorsätze. Oft fällt dann der Satz: "mir fehlt einfach die nötige Disziplin." Ich habe das auch lange gedacht. Das durchhalten mit schwerfällt und dass ich einfach nicht...

WIE DIE ZEIT STILLSTAND UND WARUM ICH NICHT MEHR SNOOZE

Warum snoozen ein NEIN zum Leben ist und wie bei mir die Zeit stillstand.

BEFREIUNG VON ALTEN EMOTIONEN

Willkommen zum zweiten Teil der Finsternisse zum Frühlingsanfang. Am 23.März um 11:48 Uhr unserer Zeit ist Vollmond mit Sonnenfinsternis. Während einer Mondfinsternis steht die Erde zwischen Sonne und Mond und blockiert somit das Sonnenlicht, welches normalerweise den...

KILL THE KOPF-KUDDELMUDDEL – wie du endlich Ruhe im Kopf schaffst

Mindfuck, oder Kopf-Kuddelmuddel, wie ich es auf deutsch nenne… diese niemals endenden Gedanken-Ketten, die durch dein Gehirn wabern, diese Nonsens-Ideen, Erinnerungen… Mindfuck – diese verschwendete Lebenszeit. Mindfuck können die Gedanken sein, die dich nachts...

Wie mein Verstand im Bullshit-Bällebad landete während ich auf glühenden Kohlen tanzte

Die fensterlose Halle ist dunkel, ich spüre meinen Herzschlag und schreie aus vollem Leib bis meine Stimme versagt…. und dann fallen mir fremde Menschen in die Arme. Letztes Wochenende habe ich etwas getan, von dem mein Kopf mir gesagt hat, dass ich dort nicht...
Die Wunscherfüllungs-Mini-Serie Teil 3: Sehnsucht vs Wunsch

Die Wunscherfüllungs-Mini-Serie Teil 3: Sehnsucht vs Wunsch

Wir alle haben Wünsche und daran ist nichts Verwerfliches. Allerdings gilt es einiges zu beachten, damit am Ende wirklich Glück und nicht Verzweiflung steht. Und dazu gehört auch, den Unterschied zwischen Wunsch und Sehnsucht zu erkennen. An allererster Stelle steht...

Hallo, ich bin Kaja

Schön, dass du mich besuchst! Hier dreht sich alles um die Shevolution und damit um den femininen Flow & Feminismus, weibliche Weisheit & Wahrheit und Sisterhood & manchmal auch einfach nur meine Sicht der Dinge.

Die Wunscherfüllungs-Mini-Serie Teil 2: Intention vs. Absicht

Wort sind mächtig. Sie kreieren. Und sie beeinflussen unsere Perspektive auf die Welt. Bei Set Your Intention habe ich deswegen ganz bewusst den Begriff Intentionen gewählt, denn in dem Format arbeiten wir mit kraftvollen Intentionen und nicht mit gesetzten Absichten....

Die Wunscherfüllungs-Mini-Serie Teil 1 : Was vs. Warum

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Der perfekte Moment für die Soulution Wunscherfüllungs-Mini-Serie. Heute starten wir mit Was vs. Warum. Denn: Es gibt zwei Perspektiven, mit denen man versuchen kann seine Wünsche zu erreichen - über eine Intention oder ein Ziel. Aber...

SoulWave Radio #0042 Warum Erleuchtung uns nicht weiterbringt

So schnell lassen wir uns vom Tempo unserer Umwelt mitreißen. Als ich in NYC war, ging es mir genauso. Ich habe mich von der Energie der Stadt mitreißen lassen und mich auf einmal in einem Tempo gefunden, welches gar nicht meines ist. Und: ich habe bemerkt, wie...

SoulWave Radio #0041 Mal nichts tun

Wir sind so oft beschäftigt und geschäftig. Und ich stelle immer öfter fest, dass mir Menschen erzählen, dass sogar ihre Wochenenden gefüllt sind mit Aktivitäten. Denn wenn wir am Wochenende nicht etwas tolles tun, dann haben wir das WE ja nicht genutzt. Ich habe für...

Frauen müssen. Warum jeder Verhaltensratschlag in Wirklichkeit Gasbeleuchtung ist

Grundsätzlich bin ich es als Frau ja schon gewöhnt, dass an mir, meinem Auftreten, meinem Körper, meiner Kleidung, meiner Meinung, meinem Lachen, meiner Sprache und so vielem mehr herumkommentiert wird. Was mich diese Woche allerdings sprachlos gemacht hat – nur kurzzeitig, da ich tief Luft holen musste – war die Tatsache, dass es darum ging, wie wir uns als Frauen im Allgemeinen zu verhalten hätten. Und zwar von Frauen.

Fokus im August

Und zack ist er da! Der Ernte-Monat August. Obwohl er eigentlich Augusta heißen müsste, bei all der femininen Energie, die sich in dem Monat sammelt. Mein Fokus für den Monat ist ganz klar: Ernte! Ganz traditionell ist Anfang August der Moment, in dem die Frauen den...

Mein Fokus für den Juli: Nichts leisten!

Als ich am Wochenende bei einer Freundin zu Blumen gießen war, bin ich über eine Karte in ihrem Flur gestolpert, auf der stand: Heute leiste ich gar nichts - absolut gar nicht! In dem Moment dachte ich: JA! Genau das habe ich gebraucht! In den letzten Woche habe ich...

SoulWave Radio #0034 Bye Bye Guru – Nimm dir was du willst

Es ist Vollmond - auch wenn es letzte Woche darum ging, wer stärker ist - Kosmos oder Intuition - unterstützt uns dieser Vollmond dabei unsere wahrhaften Wünsche zu erkennen. Und er lädt uns ein uns zu nehmen, was wir wirklich wollen. Dabei gibt es zwei Dinge, die...

SoulWaveRadio #0033 Kosmos oder Intention: Wer ist stärker?

Der Merkur ist mal wieder rückläufig? Und nun müssen wir alle aufhören zu reisen? Der Uranus ist aktiv? Und nun ist es an der Zeit alles Alte loszulassen? Und wenn das gerade für mich nicht so richtig passt, was dann? Die Frage die sich stellt: Was hat mehr Kraft:...

SoulWaveRadio #0026 Warum wir in der Familie nicht finden, was wir suchen

Ostern, Weihnachten, Geburtstage – zu all diesen Anlässen kommen wir als Familie zusammen. Und oft versuchen wir das zu zelebrieren, was wir im Alltag vielleicht gar nicht so oft erfahren. Die Familie als solches ist ein kulturell geprägtes Konzept. Die Idee von Vater, Mutter, Kind – der klassischen Kleinfamilie – eine Idee des Patriachat. Diese Aufteilung is die „Keimzelle Familie“ hat dazu geführt, dass wir aus dem großen Zusammenhalt in kleine Einheiten geprägt wurden. Dies diente zum einen dazu, dass Besitztümer geklärt waren – meine Frau, mein Kind – und zum anderen führt es zu diesem Grundgefühl des Mangels auf allen Ebenen – den ab dem Moment war nicht mehr genug für alle da.

SoulWaveRadio #0022 Solidarität als Super-Power

Inspiriert von der Oscar Rede von Frances McDormand, bin ich auch noch einmal wieder daran erinnert worden, wie wichtig Solidarität ist. Vor allem unter uns Frauen. Sind wir solidarisch miteinander, dann kann uns nichts auseinander bringen. Wenn wir uns an den Händen...

Soulwave Radio #0016 Erfolg und Erfüllung

Jetzt wünschen wir uns wieder häufiger ein erfolgreiches neues Jahr. Selten höre ich allerdings, dass Menschen sich ein erfüllte neues Jahr oder erfüllte Tage wünschen. Und dabei stell sich die Frage: was wollen wir eigentlich wirklich? Erfolg oder Erfüllung? Für mich...

Warum wir aufhören müssen Männer zu kastrieren

Wenn Frauen sage, dass sie Männer kastrieren, dann stoße ich meist auf Widerstand. Denn in der kulturell geprägten Wahrnehmung sind wir Frauen doch die Opfer und die Männer die Täter. Und irgendwie ist es manchmal auch ganz bequem, wenn es so ist, denn damit können...

Wie Worte aus Opfern Täter machen

Wir müssen reden... Und zwar darüber wie wir reden. Denn auch wenn das Wort nicht am Anfang stand, so ist es doch der Anfang dessen, was danach passiert. In der letzten Woche war das Netz erfüllt von #MeToo, einer Online-Kampagne in der sich Frauen, denen sexuelle...

Wohlfühl-Sisterhood und was wir wirklich brauchen

Alle reden von Sisterhood, zumindest in meiner Filterblase gibt es mehr und mehr Sisterhood Circle, Sisterhood Gatherings, Women Circles und und und. Und ich bin absolute Unterstützerin der Idee, dass Frauen zusammenkommen und sich gegenseitig supporten. Ich bin...

August – femininer Fokus und klarer Cut

Nach der maskulinen Energie des Juli ist der August wieder voller femininer Energie. Zu sehen ist die nicht nur an all den Festen und Tagen, an denen es sich um die Frauen dreht, bzw. an denen sie die entscheidende Rolle spielen.

Maria Magdalena: weibliche Schöpfungskraft

Maria Magdalena – sobald der Name fällt, bekommen die meisten von uns ein Bild. Maria Magdalena ist wohl eine der umstrittensten Figuren in der Bibel Steht sie doch für die kraftvolle weibliche Schöpfungskraft und feminine Power.

Juli – Glut der Vereinigung

Willkommen im Juli, dem Hitzemonat. Auch wenn der Sonnenkönig schon im Sterben liegt, so hat sich die Erde nach der Vermählung ordentlich erhitzt und  gemeinsam wirkt die Glut der Vereinigung und ist für uns als Hitzemonat Juli zu sehen. Der Juli steh wieder ganz in...

Loslassen – wie es geht und worum es wirklich geht

Let Go – lass einfach los – du musst einfach nur loslassen, nur was wir loslassen kann uns wirklich gehörenes gibt unzählige Sprüche über das Loslassen. Aber: was bedeutet es eigentlich wirklich loszulassen? Das Problem mit dem loslassen ist: je mehr wir es forcieren,...

Juni – wachsende Weisheit

Der Juni ist der Monat der Reifung, der Sommersonnenwende und der Göttin Juno. Ein wunderbarer Monat, um kurz durchzuatmen, das bisher erreichte zu würdigen und zu sehen, wie es reifer und voller wird. Es ist der Monat, der dich einlädt dich mit deiner urweiblichen Weisheit zu verbinden.

Ostern – das Feuer der Fruchtbarkeit

Ursprünglich ein Fest zum Feiern der Göttin und der sexuellen Vereinigung, wurde es durch die Kirche zu einer Gedächtnisfeier. Während sein Ursprung die Feier von Fruchtbarkeit war, stehen heute Armeen von Schokohasen bewaffnet mit Krokant-Eiern bereit die Wohnzimmer zu entern.

April – Anarchie im Jahreskreis

Der Aprilmond steht ganz im Zeichen des femininen Flow – Kreativität, Spontanität, Chaos, Unberechenbarkeit.. all dies hat er für uns im Gepäck.

Fasching: wenn Geister vertrieben und Vorräte verzehrt werden

Ob nun Helau oder Alaaf, ob Karneval oder Fasching – der Ursprung der Festlichkeiten ist der gleiche. In vorchristlichen Zeiten wurden zum Ende des Winters hin die Winterdämonen vertrieben, damit der Frühling im März dann auch endgültig kommen kann. Bekanntlich geht...

Von Vögeln am Valentinstag

Valentinstag – Alptraum aller Fleuropboten. Dabei ging es ursprünglich um das Paarungsverhalten der Vögel, welches als Inspiration für lustvolle Gelage diente. Wie du die alten Bräuche und dein eigenes Feuer wiederbeleben kannst.

Kraft tanken durch Klarschiff machen

Vielleicht geht es ja nur mir so, aber momentan habe ich das Gefühl, als ob mir von überall zugerufen würde: Lebe deine Kraft. Gerne und oft auch mit einem Ausrufezeichen am Ende versehen. All das hört sich ja ganz wunderbar an, aber dennoch bleibt die Frage – wie mache ich das? Dabei sollte die eigentliche Frage lauten: Wie fließt deine Energie?

Challenge vs Commitment

Eine Challenge ist immer eine Herausforderung – logisch. Gleichzeitig ist sie aber auch ein Wettstreit oder gar eine Kampfansage. Was mir beim Beobachten diverser Challenges deutlich geworden ist, ist, dass Challenges zumeist ein Symptom bekämpfen, sich aber nicht mit der Ursache auseinandersetzen. Und da kommt das Commitment ins Spiel. Es ist die Entscheidung zwischen Schweinehund und Einhorn.

Femininer Leadership – und was soll ich damit?

Femininer Leadership ist einer der Schlüssel mit dem wir die Welt verändern können. Zu einer Welt, welche wieder erfüllt ist von Mitgefühl, Inklusion, Gemeinschaft, Ehrlichkeit, Wahrhaftigkeit, Liebe… Doch was ist Femininer Leadership? Und wie können wir ihn im Alltag umsetzen?

Warum Donald Trump mein Trainer ist

Heute Morgen hatte ich ein übles Déjà vu als ich aufgewacht bin. Wie einige Monate zuvor bin ich ins Bett gegangen mit der vermittelten Gewissheit, dass das Worst Case Scenario nicht eintreten würde. Und dann kam der Brexit. Seitdem war ich vorsichtiger, aber auch...

Die Natur als perfekter Taktgeber für Glück und Erfolg

Seit spätestens Sonntagabend hat jeder mitbekommen, dass die Nächte wieder länger sind. Nach der Zeitumstellung wird es nun wieder noch früher dunkel. Der Winter steht vor der Tür und mit ihm die Dunkelheit, die uns zur Einkehr einlädt. Heutzutage fällt es uns leicht,...

Wo die maximale Liebe wohnt

Diese Woche habe ich es herausgefunden – ich habe wortwörtlich den Ort gefunden, an dem die Maximale Liebe wohnt. Und sie wohnt ganz woanders, als wo man es sich erwartet hätte. Nämlich in einer kleinen Souterrain-Wohnung in einer 30er-Zone. Was zuerst verwundert,...

Wenn das Gefühl von falsch goldrichtig ist

Oft wenn wir uns nicht richtig fühlen, ist die natürliche Schlussfolgerung, dass etwas mit uns nicht stimmt, oder irgendetwas bei uns nicht richtig ist. Was aber wäre, wenn unser Gefühl ein Zeichen dafür wäre, dass wirklich etwas nicht stimmig oder richtig ist? Und...

Meditation: Kampf den Gedanken oder Hingabe in die Stille?

Meditation ist heutzutage in aller Munde – oder besser gesagt in aller Mind. Meditation wird all Allzweckwaffe für den gestressten westlichen Großstädter gesehen, als der Weg zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit. Menschen begeben sich in den Schneidersitz, um mehr Ruhe...

Der Schmetterlingseffekt und wie du die Welt verändern kannst

Der Juli war bewegt, Anschläge – ob Terror, Amok oder beziehungsmotiviert – haben viele Menschen bewegt und unsicher gemacht. Oft habe ich nicht nur die Wut und die Trauer, sondern auch die Ohnmacht gespürt, die mit solchen Momenten verbunden war. Mich haben...

Vergebung – das Supertool der Selbstwirksamkeit

Vergebung beeinflusst die seelische Gesundheit und die Lebenszufriedenheit positiv und nachhaltig – ein guter Grund das Supertool auszuprobieren. Hier teile ich meine zwei Ansätze – für vergangene Erlebnisse und aktuelle Situationen. Damit kannst du auch innerlich stärker, präsenter und “unfuckwithable” werden.

Visionen kann man nicht mit einem Lasso fangen

Diese Woche war für mich ein wunderbares Lehrstück dafür, wie ich mich selbst ausbremse und eine herrliche Erinnerung daran, dass man Visionen nicht mit einem Lasso fangen kann. Denn Visionen sind wie Wolken. Nachdem ich neu inspiriert zurück nach Hamburg kam, hatte...

Sisterhood – was es ist und bedeutet

Sisterhood is my instinct. Wer mich kennt und weiblich ist hat diesen Satz mit hoher Wahrscheinlichkeit schon einmal gehört. Denn Sisterhood ist für mich ein Konzept, welches ich atme und an welches ich aus meinem tiefsten Herzen glaube. Je älter und vielleicht auch...

Vom Umgang mit Frauen und warum es Zeit für neue Spielregeln ist

Im Jahr 2016 macht Deutschland mich immer noch sprachlos. Oder besser: fassungslos. Und zwar nicht wegen des großartigen Tors, welches Bastian Schweinsteiger geschossen hat. Sondern wegen all der Fouls, die weiter gegen Frauen ausgeübt werden, ohne dass jemand die...

Entschuldigung: Sorry – not sorry

Entschuldigung – ich weiß nicht, wie oft ich dieses Wort in den letzten Wochen gehört habe. Und ich will es nicht mehr hören. Vor allem nicht mehr von Frauen. In der letzten Zeit war ich viel in der Republik unterwegs und habe mich unter anderem auf verschiedenen...

Feminine Führung und wie du sie im Alltag umsetzen kannst

Ich war diese Woche in Frankfurt bei einem Finanz-Workshop von She’s Mercedes und auf dem Innovation Summit der Women Speaker Foundation. Dort habe ich viele erfolgreiche Business-Frauen erlebt und mich gefragt: „Was ist eigentlich feminine Führung? Und was hat das...

Hustle: kraftvolles Pushen oder Selbstbetrug

Hustle – ich kann es nicht mehr hören. Gerade in meinen „unternehmerischen Umfeld“ stoße ich immer wieder auf dieses Wort. Und irgendwann habe ich geglaubt, dass ich auch einfach nur mehr „hustlen“ muss und dann werde ich erfolgreich. Bis ich bemerkt habe, dass ich...

Erfolgreich im Business mit Weiblichkeit, Ehrlichkeit und Liebe

Weiblichkeit im Business... was heißt das? Der Auslöser für dieses Artikel war der Moment vor 2 Wochen, als ich merkte, dass ich pushe und nicht mehr bei mir bin. Wie so viele hatte ich kurzzeitig vergessen auf meinen Körper anstatt auf meinen Verstand zu hören. Im...

Teilen ist Heilen a.k.a „sharing is caring“

Oftmals haben wir bestimmte Bilder davon im Kopf, wie wir zu sein haben und teilen dementsprechend auch nur dass, was diesem Bild entspricht. Ich ertappe mich manchmal dabei, wie ich durch mein Instagram-Feed scrolle und Dinge denke wie: „ich sollte mehr Yoga machen“,...

Fünf Dinge, die mir in stressigen Zeiten helfen

Diese Woche war bei mir einiges los. Neben meinem normalen Coaching Alltag, habe ich zwei Impulse gegeben, hinter den Kulissen ist einiges in Bewegung und passend zu der allgemeinen Energie bin auch persönlich gerade ordentlich mit meinen Themen beschäftigt. Klar im...

FUNDAMENTALS FOR FULFILLNESS

Ich glaube fest daran, dass die allererste und wirklich einzige Verpflichtung, die wir in diesem Leben haben ist uns selbst glücklich zu machen. Denn dadurch finden wir zu unserer Erfüllung, erfüllen uns selbst und führen ein erfülltes Leben. Manchmal passiert es mir,...

VOLLMOND RITUAL – EINFACH GEMACHT

Die Energie bei Vollmond repräsentiert Fülle – wovon willst du mehr im Leben haben. Dabei kannst du kreativ sein und deiner Eingebung folgen. Ich habe hier drei Möglichkeiten, mit denen du ganz einfach ein Vollmond-Ritual kreieren kannst. Zukunfts-Zettel Der Vollmond...

Deine Seele – die Vorstandsvorsitzende

Ich folge seit einigen Jahren so gut wie möglich dieser Stimme in mir – Intuition, innere Weisheit, Seele – und ich seitdem ich das tue habe ich eine interessante Reise erlebt, welche nicht nur mein Leben, sondern auch mein Business komplett verändert hat. Ich habe...

BEFREIUNG VON ALTEN EMOTIONEN

Willkommen zum zweiten Teil der Finsternisse zum Frühlingsanfang. Am 23.März um 11:48 Uhr unserer Zeit ist Vollmond mit Sonnenfinsternis. Während einer Mondfinsternis steht die Erde zwischen Sonne und Mond und blockiert somit das Sonnenlicht, welches normalerweise den...

Manifestieren mit einem W-Wort

Der Frühling steht vor der Tür! Und nach dem Frühjahrsputz ist jetzt der perfekte Moment Neues ins Leben zu holen. Dazu bietet sich das Wochenende mit der Tagundnachtgleiche an. Es wird gesagt, dass diese Balance von Licht und Dunkelheit die perfekte Voraussetzung zum...

Frühjahrsputz für die Seele und „Hell Yes!“ für dein Leben

Es ist März, Zeit für den Frühjahrsputz! Aber während dieser bei vielen so aussieht, dass sie ihre Wohnung schrubben, habe ich gemerkt, dass es für mich viel wirksamer und nachhaltiger ist, wenn ich gleichzeitig auch innerlich ausmiste und saubermache. Dabei gucke...

Wunscherfüllung mal anders: Was willst du? Und wozu?

Wir alle haben Wünsche und daran ist nichts Verwerfliches. Allerdings gilt es einiges zu beachten, damit am Ende wirklich Glück und nicht Verzweiflung steht. Und dazu gehört auch, den Unterschied zwischen Wunsch und Sehnsucht zu erkennen.

Fastenzeit verrückt: Fülle anstatt Verzicht

Am Aschermittwoch ist alles vorbei… dann wurde die Fastenzeit eingeleitet. So habe ich es auch als Kind gelernt. Allerdings wird der  Aschermittwoch erst seit Papst Gregor dem Großen als Beginn der Fastenzeit zelebriert. Vorher spielte dieser Tag keine besondere...

SELBSTLIEBE ODER EGOISMUS?

Lange Zeit in meinem Leben dachte ich, dass ich nicht das Recht hätte mich an erste Stelle zu stellen, da dies ja absolut egoistisch wäre. Ich bin davon ausgegangen, dass es mir gut geht, wenn es allen gut geht. Und so hörte ich zu, dachte mit und voraus. Ich...

IMBOLC: MACH DEM WINTER GARAUS!

Imbolc: Zeit dem Winter Garaus zu machen, dein Licht zu entzünden und deinen Fokus zu finden. Hier sind drei Tipps, die dir dabei helfen.

DURCHHALTEN ODER ENTFALTEN – DIE SACHE MIT DEN GUTEN VORSÄTZEN

Das neue Jahr ist nun schon ein paar Wochen alt und bei einigen bröckeln bereits die guten Vorsätze. Oft fällt dann der Satz: "mir fehlt einfach die nötige Disziplin." Ich habe das auch lange gedacht. Das durchhalten mit schwerfällt und dass ich einfach nicht...