Finde dein Leuchten. Erschaffe dein Königinnenreich. Besteige den Thron. All diese Sätze begegnen mir immer wieder. Ich soll was besonderes sein und gleichzeitig in Sisterhood bleiben? Wie geht das eigentlich?

Oft verbinden wir mit dem Bild der Königin und dem Besteigen des Thron eine antiquirte Vorstellung von „Es kann nur eine geben“. Dieses patriachale Rollenbild von dem Alleinherrscher hält uns oft davon ab, wirklich in unsere Kraft zu gehen, denn es beinhaltet, dass Macht mit Einsamkeit einhergeht. Was aber wäre, wenn es einen anderen Weg gibt? Wenn in Wahrheit Macht und Gemeinschaft wunderbar verbunden werden können? Heute verrate ich dir, wie das möglich ist und was passiert, wenn wir uns darauf einlassen.

Und: ich teile mit dir, warum falsche Rücksicht niemandem hilft.

Photo by henri meilhac on Unsplash