Am 21. Dezember ist Wintersonnenwende – die längste Nacht des Jahres. Der Moment in dem die Dunkelheit sich über die Erde legt. 

Zur Wintersonnenwende erleben wir, dass aus der tiefsten Dunkelheit wieder neues Leben entsteht. Es ist die Zeit der Wiedergeburt des Lichtes und der Hoffnung. Nach langer Dunkelheit beginnt das Leben neu. Die Natur zeigt uns, dass es auch in Momenten der tiefsten Dunkelheit wieder weitergeht, dass es nie zu einem endgültigen Tod kommt.

Gemeinsam steigen wir hinab in die Dunkelheit und finden das Licht.

Das wiedergeborene Licht gibt uns die Kraft, uns neu zu gestalten, weiter zu wachsen und wieder zu erblühen. 

Wir betreten den Raum, in dem tiefe Weiblichkeit nicht nur eine Idee ist, sondern unmittelbar erfahrbar. Du wirst spüren, wie es sich anfühlt das feminine Feuer zu entfachen.

Der Fokus dieser SHEvolution Experience ist das Erfahren.

Gemeinsam nutzen wir die Kraft des Circle und du wirst Klarheit erfahren. Für deine nächsten Schritte, für dein Sein, darüber, was in dir schlummert.

Du wirst deine feminine Urkraft spüren. Sacred Soulstice ist mehr als ein Circle. Es ist eine Experience, ein Erwecken deines femininen Seins.

Nutze den Moment. Tauche ab in deine Tiefen. Erhebe dich in deiner Kraft.

Erinnere.

Erwache.

Erschaffe.

Aus dem schwärzesten Schwarz entsteht das Gold.

Sacred Soulstice

Donnerstag, 21. Dezember 2017

19:00-21:30 Uhr

Hamburg / St. Georg

49 Euro

Die Plätze für die Veranstaltung sind begrenzt. Deine Anmeldung ist verbindlich. Im Falle einer Stornierung gilt: bis 2 Wochen vorher 40%, bis 1 Woche vorher 60%, bis 3 Tage  80%, ab 3 Tage 100% der Gebühr zu zahlen. Jederzeit möglich: kostenfreie Übertragung deines Platzes auf jemanden anderen. Sämtliche Veranstaltungen sind in Eigenverantwortung zu besuchen. Ich freue mich auf dich.

Dance with the Darkness.

Birth the Light.

Shine your Soul.

Sacred Soulstice