Am 31. Oktober ist Samhain – der Tag an dem früher der Beginn des neuen Jahres gefeiert wurde und sich der Vorhang zwischen den Welten hebt. In seinem Ursprung bedeutet Samhain „Vereinigung“ und birgt ein besonderes Potential: Neubeginn.

Wir nehmen den Neuanfang meist erst wahr, wenn er sichtbar ist. Der wahre Beginn findet aber statt, wenn der Samen gelegt wird. Wie der Same, der in die Erde gelegt wird und schon keimt, bevor der erste Spross die Erdoberfläche durchdringt.

Samhain markiert genau diesen Anfang – den Moment der Vereinigung, der Moment an dem das Neue beginnt, an dem der Samen gelegt werden kann. 

 

Gemeinsam tauchen wir ein in die Welt deren Vorhang sich hebt. Wir reisen durch die Zeit: Wir erfahren die Vergangenheit duch die Verbindung mit unseren Ahnen, wir erinnern die Zukunft durch eine klare Vision und kommen dann kraftvoll und präsent im Hier und Jetzt als Verkörperung unseres Potentials an.

 

Begib dich auf eine Reise zwischen den Welten, geführt und geschützt. Nutze den Moment. Setze deinen Samen für den neuen Zyklus.

Erinnere.

Erwache.

Erschaffe.

 

Lüfte den Vorhang und erkenne deine Wahrheit.
Setze den Samen deines Potentials im Einklang mit deiner Weisheit.
Lebe deine Wahrhaftigkeit. 

Sacred Samhain

Mittwoch, 31. Oktober 2018

10:00-13:00 Uhr

Hamburg Neustadt

49€

Die Plätze für die Veranstaltung sind auf 20 begrenzt. Die Buchung und Anmeldung ist verbindlich.. Im Falle einer Stornierung gilt: bis 2 Wochen vorher 40%, bis 1 Woche vorher 60%, bis 3 Tage  80%, ab 3 Tage 100% der Gebühr zu zahlen. Jederzeit möglich: kostenfreie Übertragung deines Platzes auf jemanden anderen. Sämtliche Veranstaltungen sind in Eigenverantwortung zu besuchen. Ich freue mich auf dich.

Es war von Beginn an ein Gefühl von ZUHAUSE sein, so dass auch gleich da die ersten Tränen kamen, die in letzter einfach so oft aus mir heraus wollen. Wunderbar, dass ich alles raus lassen konnte und durfte. Bei den Umarmungen war es für mich wunderschön die unterschiedlichen Verbindungen zu den einzelnen Frauen zu spüren und damit ist die Hoffnung gekommen, dass man sich hoffentlich wieder begegnet.

Eine sehr wichtige Information für mich war noch, dass wenn man keine Bilder sieht, versuchen soll das Gefühl in sein Leben zu integrieren, was man verspürt hat. Ich danke dir nochmal von Herzen für diese Erfahrung, seitdem bin ich nicht nur stimmungsmäßig ein anderer Mensch!

Anja Freitag

Ich danke Dir aus tiefstem Herzen <3 Allein schon die herzliche Begrüßung, deine freudvolle und liebe Art hat einen sehr wohligen Raum geschaffen. Ich glaube ich habe noch nie eine so schöne und klare „Aufnahme“, „Eröffnung“ und „Einführung“ erlebt, allein, dass du so ehrlich und freudvoll über das Setting und das WARUM erklärt hast, hat mir unglaublich gut und schnell geholfen an zu kommen und mich ein zu lassen.
Ich durfte aus diesem Circle so viele neue Anregungen und Impulse für mich mit nehmen und habe eine tiefe Öffnung für mein Krafttier den Raben erlebt in einer stets sicheren, sehr angenehmen und geführten Umgebung. Vielen Dank an Dich als WUNDERvolle Reiseleiterin. Einfach grandios. 
Daniela Schmidt

Mein größtes Aha-Erlebnis war in der Ahnenreise das Verstehen, dass das Thema, welches ich seit Ewigkeiten mit mir herumtrug gar nicht meines war, sondern die Angst einer der Frauen meiner Linie. Das gehen zu lassen hat mich wirklich tief bewegt. 

Ich hatte „Angst“, dass Vorurteile im Raum sein können, genauso wie Verurteilung – aber du kreierst so einen liebevollen, großzügigen Space auf Augenhöhe, da konnte das gar nicht passieren. Die Angst war nach 2 Minuten verflogen. Ich habe mich gleich aufgenommen und angekommen gefühlt. 

Ich war angetan von der Vielfalt der Frauen und ihrer Energie. Unsere Umarmung ist mir noch wie vor sehr präsent im Herzen, weil es das erste Mal war, dass wir uns in dieser Konstellation begegnet sind. AND I LOVE IT <3 

Zu erfahren, dass Frauen ohne viel Mühe, einfach aus ihrem ehrlichen Herzen heraus, wirklich in der Lage sind, diesen heilenden Raum zu bilden. Einfach durch ihre Verbundenheit. Das ist wunderschön!     

Lara Keuthen 

Lift the curtain.

Create your reality.

Sacred Samhain